Exit Abuse

Raus aus dem Missbrauch

Missbrauch hat viele Formen und Gesichter. Es gibt die sogenannten Opfer und die Täter. Nur ist das wirklich so? 

Ist man tatsächlich „nur“ ein Opfer der Umstände, wenn man missbraucht wird? Sei es körperlich, emotional oder gesellschaftlich. Was steckt dahinter?

Warum widerfährt uns Missbrauch?
Warum leben wir den Missbrauch?

Was wenn es eine Möglichkeit gäbe sich vor Missbrauch zu schützen?

Eine Art Schutzschild oder genauer gesagt einen Wächter? Deinen Wächter. Er, der Missbrauch, egal ob erfahren oder praktiziert, aufzeigt und Du für Dich bewusst entscheiden kannst „Will ich diesen Missbrauch tatsächlich erfahren, oder hat er vielleicht gar nichts mit mir zu tun?“ 

Wo wir beim Thema Seelenverträge wären.

Scroll to Top